Exkursion in die Hrustovačka Höhle

Die Hrustovačka Höhle (bosnisch: Hrustovačka Pećina), liegt etwa vier Kilometer östlich vom Ort Vrhpolje in der Gemeinde Sanski Most im nordwestlichen Teil Bosnien und Herzegowinas (Una-Sana-Kanton). Die Höhle, deren Ausmaß unbekannt ist, ist eine für Karstregionen typische Tropfsteinhöhle und mit zahlreichen Jahrtausende alten Stalagmiten und Stalaktiten übersäht.

Sowohl touristisch, als auch wissenschaftlich, ist die Höhle noch weitestgehend unerschlossen. Wir haben die Höhle schon mehrmals besucht, konnten allerdings aufgrund unserer mangelhaften Ausrüstung nicht besonders tief vordringen, bis wir Ostern 2008 mit einer sechsköpfigen Gruppe besser ausgerüstet einen neuerlichen Einsteig unternahmen. Wir waren sechs Stunden in der Höhle unterwegs und haben es tatsächlich bis zum ersten See geschafft. Allerdings nicht darüber hinaus - noch nicht. Seit dem sind wir mehere Male wieder gekommen und haben mit unterschiedlichsten Gruppen dieses Abenteuer auf uns genommen. Bis zum zweiten See haben wir es aber bisher immer noch nicht geschafft. Wir kommen aber wieder!

Ein Artikel aus "Der Höhlenforscher" über die Hrustovačka Höhle