Bereits seit vielen Jahren organisieren wir in Kooperation mit dem Reiseunternehmen Silvatur diese Reise. Silvatur ist ein kleines, auf hohen Qualitätsstandard achtendes Reiseunternehmen, mit Geschäftssitz in Zürich (Schweiz).

Diese Rundreise bietet einen ausgezeichneten, repräsentativen und sehr persönlich gestalteten Einblick in die drei Länder Slowenien, Bosnien-Herzegowina und Kroatien. Wir betreuen und organisieren dabei den Teil in Bosnien-Herzegowina und einen Teil in Kroatien.

Neben dem eigentlichen Reise-Schwerpunkt "Wandern und Natur" werden wir dabei auch die politische Situation und deren historische Einbettung thematisieren sowie die Städte Jajce, Sarajevo, Mostar und Trebinje besuchen. Eine detailliertere Darstellung des von uns organisierten Teils der Rundreise finden Sie auf den folgenden Seiten - das komplette Reiseprogramm auf der Homepage von Silvatur www.silvatur.ch.

Auch über 15 Jahre nach Ende des Balkankriegs denken viele Menschen in Europa bei dem Namen Bosnien-Herzegowina an ein Krisengebiet. Wenig Kenntnis allerdings herrscht im deutschsprachigen Raum über das Bosnien im Schatten der (Post-) Kriegsberichterstattung sowie über Bosniens einzigartige Natur und seine beeindruckenden Landschaften.

Um dieses wunderbare, aber häufig auf Krieg oder Krise reduzierte Land, von seiner eigentlichen Seite einem größeren und kulturell aufgeschlossenen Kreis zugänglich zu machen, führen wir Reisegruppen - wie die von Silvatur - in und durch Bosnien-Herzegowina. Das kleine südosteuropäische Land, mit seiner umfangreichen kulturellen Geschichte und seiner Abwechslungsreichen Landschaft, stellt auch aufgrund des dort praktizierten modernen Islams einen lehrreichen und eindrücklichen Teil europäischer Selbstverständlichkeit dar.

Die Höhepunkte dieser vielfältigen und ungewöhnlichen Reise sind:

  • vergessene dinarische Buchen-Tannen-Urwälder
  • glasklare, eiskalte Karstflüsse
  • malerische Olivenhaine
  • Heilquellen in historischem Gemäuer
  • romantische Hute-Weidewälder
  • authentische Gastfreundschaft
  • gemächlich-mediterrane Inselwelt an der Adria
  • historisch, ottomanisch geprägtes Mostar
  • quirlige, bosnische Hauptstadt Sarajewo

Die Reise ist geprägt von Wanderungen inklusive gut organisierter Picknicks an einzigartigen Naturschauplätzen. Sieht aber auch den Besuch prägender religiöser und politisch/historischer Orte vor, um Bosniens Vielseitigkeit aus verschiedensten Perspektiven und Blickwinkeln zu beleuchten.

Bei Interesse, Fragen oder dem Wunsch nach weiterführenden Informationen setzen Sie sich gerne mit uns in Kontakt.

info@suedosteuropa.ch

Dauer: 15 Tage

Teilnehmer: 24